Das Hochzeitsbudget: Wie teuer ist der Hochzeitstraum?

Wer mitten in der Hochzeitsplanung steckt, weiß wie schnell der Überblick über die Finanzen verloren geht. Das Hochzeitsbudget sollte darum im Vorhinein gut durchdacht sein.

Prunksaal oder Mehrzweckhalle

Selbst wenn die Trauung in einer Kirche oder einem Standesamt durchgeführt wird, muss eine Lokalität für die Feier danach gefunden werden. Bei einer Märchenhochzeit sollte für Burg oder Schloss mit bis zu 15.000 EUR gerechnet werden. Einfache Veranstaltungsräume werden ab 500 EUR angeboten.

Braut-Styling

Ein weiterer Posten auf dem Kostenplan ist natürlich das Brautkleid. Hochzeitskleider gibt es über das Internet inzwischen schon zu zwei- bis dreistelligen Preisen, viele Bräute greifen jedoch deutlich tiefer in die Tasche und legen das Budget im vierstelligen Bereich fest. Ein schönes Brautkleid wird durch ein wasserfestes Make-up und eine perfekt gestylte Brautfrisur erst richtig in Szene gesetzt. Sie können sich auch für ein mobiles Brautstyling entscheiden, dann erfolgt das Styling am Tag der Trauung bei Ihnen zu Hause. Bei www.visagistin-dippel.com betragen die Kosten hierfür 139,00 Euro (ahrkosten je nach Entfernung).

Das Hochzeitsmenü

Eine gute Annahme für ein ausgefallenes 3-Gänge-Menü mit Bedienung sind 5.000 EUR bei 100 Gästen. Ein Buffet ist häufig eine billigere Variante. Günstiger kommt es, wenn die Feier im selben Restaurant durchgeführt wird. Oft entfällt hier die Raummiete ganz. Auch die Hochzeitstorte darf nicht fehlen. Eine mehrstöckige Torte kostet rund 250 EUR.

Musik und Dekoration

Damit immer für beste Stimmung gesorgt ist, braucht es Musik, zum Beispiel DJ Villy aus Berlin. Ein DJ verlangt für fünf Stunden ab 500 EUR. Eine Band ist unter 2.500 EUR selten zu haben. Für die Ohren ist gesorgt – fehlt noch etwas für die Augen: Professionelle Hochzeitsdekoration für 100 Gäste kann bis zu 1.500 EUR kosten.

Erinnerungen für die Ewigkeit

Auch in 50 Jahren sollen die Erinnerungen an den Hochzeitstag nicht verblassen! Darum entscheiden sich viele Paare, einen Fotograf zu engagieren. Vier Stunden fotografieren inklusive digitaler Bildbearbeitung sind ab 600 EUR möglich. Neben Fotos sind auch Videos möglich, etwa bei www.hochzeitsfilm-event.de.

Fixpreise gibt es nicht

Je nach Wünschen des Brautpaares variieren die Preise immens. Das Hochzeitsbudget für eine Hochzeit mit 100 Gästen, Live-Musik und einem eigenen Veranstaltungsraum sollte mindestens 10.000 EUR umfassen.

Damango unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Hochzeit.